Über uns

Bestens beraten im persönlichen Gespräch

Die Informations- Beratungs- und Bedarfsabklärungsstelle IBBS ist für alle älteren Menschen der Region die erste Anlaufstelle für Fragen rund ums Alter. Diese wird von Pro Senectute beider Basel im Auftrag der IBBS für die Versorgungsregion Laufental* geführt.

Pro Senectute kennt die Herausforderungen, die im fortgeschrittenen Alter das selbständige Leben erschweren können und kann Ihre Fragen kompetent beantworten. Sie werden  in einem persönlichen Gespräch umfassend informiert und seriös beraten. Selbstverständlich wird alles, was Sie im Beratungsgespräch erzählen, vertraulich behandelt.

Diese Dienstleistung ist kostenlos.

Unsere qualifizierten Fachpersonen sind spezialisiert auf folgende Themen:

  • Lebensgestaltung
  • Finanzielle Fragen
  • Rechtsfragen
  • Sozialversicherungen (AHV, EL, Beihilfe)
  • Wohnen
  • Probleme und Belastungen im Alltag
  • Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung
  • Begleitung und Abklärung bei Übertritt ins Seniorenheim
  • Finanzielle Unterstützung für Menschen in einer akuten Notsituation
  • Vermittlung von Dienstleistungen und Hilfsmitteln (wie Spitex, Reinigungen oder Mahlzeiten)
  • Koordination der Freiwilligenarbeit «Fürenand Laufental»

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

IBBS Laufental

Hauptstrasse 37
4242 Laufen

Kontakt

Telefonisch
Mo–Fr 8–12/13.30–17 Uhr

Persönlich
Di/Fr 9–12/14–17 Uhr
Mi 9–17 Uhr (durchgehend)
Do 9–12.00/14–19 Uhr
Montag geschlossen

061 763 85 15
beratung@ibbs-laufental.ch

*Die Versorgungsregion Laufental umfasst folgende Gemeinden: Blauen, Brislach, Dittingen, Grellingen, Laufen, Liesberg, Nenzlingen, Roggenburg, Röschenz, Wahlen und Zwingen.